Weissblechdosen und andere Keks-Stories

🌲🛢🌲🛢🌲

Wir nehmen den Mund jetzt mal nicht zu voll. Aber es geht auf Advent zu und es wird wieder Zeit für unsere wunderbare Feinblechdose. Im Tagesgeschäft eine der gängigsten Artikel. Jetzt als Einzelstück mit Leckereien im Fokus. 👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳 Und wir sagen Ihnen, es gingen mehr „Goldtaler“ hinein, als gedacht. Schätzen Sie gerne wieviele.

Trotzdem ging schon ein Raunen durchs Team, dass die gestellte Verpackung doch etwas größer sein dürfte – es hätte ja nur „ein paar Krümel Platz“. Diese Krümel waren wie man sieht, aber wohl sehr lecker – das Keks-Rezept sollten wir uns patentieren lassen. Man stelle sich nur vor, wieviele Kekse und Kalorien in eines der großen Fässer gepasst hätten, die üblicherweise in der Lebensmittelindustrie Verwendung finden. Wer weiß, was der Advent zum schmausen und der Frühling zum abtrainieren noch so bringt. Bis dahin bringen wir die Industrieverpackungen, die Sie brauchen.

#SüßerDieKekseNieSchmecken #DenKalorienZählerHabenWirAusgeschaltet

Für alle, die gerne Kekse backen und auch in Weißblechdosen lagern
facebook.com/wedthoff/
twitter.com/wedthoff/

By |2018-11-15T17:36:31+00:0029.11.2018|W-Blog|0 Kommentare